Ernährung in der Schwangerschaft

Früher herrschte oft die Meinung vor, dass die Schwangere für zwei essen muss. Das stimmt nicht, wenn man buchstäblich die doppelte Menge damit meint. Richtig ist allerdings, dass Sie von nun an für eine gute Ernährung sorgen sollten. Denn von allem, was Sie essen, gelangen die Stoffe über die Nabelschnur zu Ihrem Kind. Deshalb ist Ihre Ernährung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sehr wichtig.

Eine bedarfsgerechte Ernährung ist die Voraussetzung für eine ungestörte Schwangerschaft. Der Organismus der schwangeren Frau ist so ausgerichtet, dass die Versorgung des Kindes in jeder Phase gewährleistet wird. Deshalb sollte darauf geachtet werden, dass der intensive Nährstofftransport zum Kind den weiblichen Organismus nicht an Nährstoffen verarmen lässt. Die Ernährung ist also dem veränderten Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft anzupassen.





  

Ernährung in der Schwangerschaft

 

Copyright 2006 by Schwangerschaft | Geburt | Baby | Familie - Das Webverzeichnis auf Babylinks.at - Impressum - AGB - Kontakt


Free thumbnail preview by Thumbshots.org