Ehe

Die Ehe ist mehr als eine Beziehung - sie ist Beziehung und Bindung! Auch wenn die Ehe heutzutage nicht mehr denselben Stellenwert besitzt wie noch vor 50 Jahren, so hat sie trotzdem ihre Bedeutung nicht verloren. Rund 90 Prozent der Bevölkerung heiratet mindestens einmal im Verlauf des Lebens. Aber das Leben in der Ehe hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten grundlegend verändert. Wenn sich beide Partner Mühe geben und mit festem Willen an einer aktiven Partnerschaft und Ehe arbeiten, dann kann eine Ehe, genauso wie eine "normale" Beziehung, eine wunderschöne und vor allem auch langfristige Lebensform sein.

Die Vorstellung, dass die Ehe ein Bund fürs Leben sei, wurde allerdings in den letzten Jahren vor dem Hintergrund der hohen Scheidungsraten relativiert. Fast jede zweite Ehe in Österreich wird geschieden. Daran denken die heiratswilligen Paare am Anfang ganz sicher nicht. Doch die Probleme, die eine Trennung einer Ehe- oder Lebenspartnerschaft mit sich bringen, sind für viele Menschen schwerwiegend und können mitunter existenzgefährdend sein.

Die folgenden Seiten sollen Ihnen helfen, Ihr Eheleben besser, attraktiver und erfolgreicher zu gestalten. Dazu gehört neben den schönen und positiven Seiten der Ehe, auch der (positive und lösungsorientierte) Umgang mit Problemen, Streit, Stress und sonstigen Ungereimtheiten. Denn wie heißt es so schön "...in guten und in schlechten Zeiten, bis dass der Tod Euch scheidet!"





  

Ehe

 

Copyright 2006 by Schwangerschaft | Geburt | Baby | Familie - Das Webverzeichnis auf Babylinks.at - Impressum - AGB - Kontakt


Free thumbnail preview by Thumbshots.org