Beschwerden in der Schwangerschaft

Bei den typischen Schwangerschafts-Beschwerden handelt es sich nicht um ernste Erkrankungen. Sie können aber sehr unangenehm sein und die werdende Mutter zwingen, ihre Lebensweise umzustellen und sich für sich mehr Zeit zu nehmen. Die folgenden Webseiten beschäftigen sich eingehend mit typischen Beschwerden während der Schwangerschaft wie Übelkeit, Verstopfung, Brustschmerzen, Sodbrennen usw.


Krankheiten und Beschwerden in der Schwangerschaft
Sodbrennen, Müdigkeit, heiße Füße - keine Schwangerschaft verläuft ohne das eine oder andere Wehwehchen. Doch keine Sorge: Nach der Geburt verschwinden diese Unannehmlichkeiten meist spurlos. Damit Sie aber darauf nicht erst warten müssen, halten wir eine Menge Tipps für Sie parat, die Linderung versprechen.
http://www.urbia.de/services/schw_beschwerden 

Schwangerschaftsbeschwerden
Schwangerschaftsbeschwerden können lästig und unangenehm sein, aber meistens sind sie harmlos und gehen wieder bald von alleine vorbei. Viele Schwangerschaftsbeschwerden sind ganz typisch in einer bestimmten Phase. Einige Beschwerden, wie z.B. Brustspannen und Übelkeit, treten normalerweise nur während des ersten Schwangerschaftsdrittels auf, andere Schwangerschaftsbeschwerden, die eher durch den vergrösserten Bauchumfang und den Platzmangel im Becken verursacht werden, eher gegen Ende der Schwangerschaft.
http://www.swissmom.ch/newsletteranzeige.php?docname=MEDSCHW... 




  

Beschwerden in der Schwangerschaft

 

Copyright 2006 by Schwangerschaft | Geburt | Baby | Familie - Das Webverzeichnis auf Babylinks.at - Impressum - AGB - Kontakt


Free thumbnail preview by Thumbshots.org