Kinderwunsch

Eigentlich hat man sich alles so schön vorgestellt: erst Beruf, Partnerschaft, ein Heim - und schließlich ein Kind. Doch dann lässt die Verwirklichung des Plans auf sich warten. Unerfüllter Kinderwunsch ist für viele Paare eine schmerzliche, kränkende Erfahrung, die auch für die Beziehung eine enorme Belastungsprobe darstellt. Die nachfolgenden Seiten beschäftigen eingehend mit dem Thema unerfüllter Kinderwunsch und zeigen teilweise Lösungswege und Erfahrungen auf.

Kinderwunsch.de
Diese Webseite bietet detailliertes medizinisches und praktisches Wissen zum Thema unerfüllter Kinderwunsch und künstliche Befruchtung. Sie enthält ausführliche Informationen, die Ihnen in Ihrer momentanen Situation weiterhelfen sollen und ist ebenfalls für Paare interessant, die noch keinen aktiven Kinderwunsch haben.
http://www.kinderwunsch.de 

Kinderwunsch.ch
Der Verein Kinderwunsch setzt sich für die Aufklärung über ungewollte Kinderlosigkeit ein und informiert über die Behandlungsmethoden (z.B. IVF) und ihre Chancen sowie über Probleme und Belastungen für betroffene Paare. Der Verein fördert den Erfahrungs- und Meinungsaustausch, zeigt aber auch Alternativen auf bei unerfülltem Kinderwunsch.
http://www.kinderwunsch.ch 

Fertinet.de - Portal zum Thema Wunschkind
Das „Ja“ zu einem gemeinsamen Kind ist ein klarer Ausdruck von tiefer Zuneigung und Vertrauen zwischen zwei Menschen. Das „Ja“ bedeutet auch, dass beide Verantwortung übernehmen wollen für einen neuen Menschen, der Teil von beiden ist. Bleibt der Kinderwunsch aber unerfüllt, kann dies leicht zur Belastung der Beziehung werden, weil eine gemeinsame Zielsetzung im Leben scheinbar in Frage steht. Häufig genug wird unter anderem deshalb das Thema Unfruchtbarkeit tabuisiert. Das Problem steht im Raum, ohne dass es angesprochen wird. Sprachlosigkeit bedeutet aber auch, alleine zu sein mit der Belastung, die sich aus einer ungewollten Kinderlosigkeit ergeben kann. Oftmals dauert es Jahre, bevor sich Paare mit ihrem Problem an den Hausarzt, Frauenarzt oder an einen Experten in der Kinderwunschbehandlung wenden. Dabei ist es wichtig, professionelle Hilfe anzunehmen. Wir möchten Sie dabei unterstützen und Sie im ersten Schritt über die möglichen Ursachen der Kinderlosigkeit sowie die entsprechenden Behandlungsmöglichkeiten informieren. Unerfüllter Kinderwunsch ist keineswegs nur Frauensache. Die Medizin weiß heute, dass mit jeweils 30 bis 40 Prozent die Ursachen bei Mann und Frau gleich verteilt sind. Bei etwa 15 bis 30 Prozent der Paare kann es sogar an beiden Partnern liegen. Bei nur fünf bis zehn Prozent der Paare ist keine organische Ursache zu finden. Unfruchtbarkeit betrifft also in der Regel beide Partner. Insofern ist verständlich, dass auch der Entschluss, eine Behandlung der Kinderlosigkeit anzugehen, gemeinsam getragen werden muss. An dieser Stelle sei aber auch gesagt, dass die Medizin – trotz all der enormen Fortschritte, die in den vergangenen Jahren erreicht worden sind – einen Behandlungserfolg nicht garantieren kann. Die menschliche Natur ist eben kein mechanisches Räderwerk, sondern ein kompliziertes Zusammenspiel von Körper und Seele. Die sorgfältige Auseinandersetzung mit dieser Website ist ein Anfang in der Behandlung. Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Entschluss, eine Therapie wahrzunehmen, umfassend informieren und aufklären lassen.  Mit dieser Webseite möchten wir Sie dabei unterstützen, einige Fragen, die Sie zum Thema „Kinderwunsch“ haben, bereits im Vorfeld klären oder thematisieren zu können. Sowohl Sie als auch Ihr Partner sollten diese Website lesen, damit Sie beide den gleichen Kenntnisstand erhalten. Notieren Sie dabei all die Dinge, die Ihnen unverständlich sind, damit Sie sie mit Ihrem Arzt besprechen können.
http://www.fertinet.de 

Kinderwunsch.at - Priv. Kinderwunsch-Klinik
Private Kinderwunsch-Klinik - Dr. Josef Zech | Noch bevor wir uns persönlich kennen lernen, möchte ich Ihnen gerne etwas sagen: Der Wunsch, ein Kind zu haben, ist die natürlichste Sache der Welt. Daran ist absolut nichts peinlich. Dasselbe gilt auch für die Trauer, die entsteht, wenn dieser Wunsch sich nicht erfüllt. Außerdem sind Sie nicht allein. Inzwischen ist in unseren Breitengraden jedes sechste Paar von dieser Situation betroffen. Trotzdem ist mir bewusst, wie schwierig diese Situation für Sie ist. Um Sie nicht noch mehr zu belasten, erwartet Sie in unserer Kinderwunschklinik keine kühle Krankenhausatmosphäre, sondern ein warmer, herzlicher Empfang. Wir sind spezialisiert auf die Kinderwunschbehandlung und richten all unser Können und Wissen auf die Erfüllung Ihres sehnlichsten Wunsches. Bitte scheuen Sie sich nicht, unsere Hilfe anzunehmen. Ihre Chancen stehen gut.
http://www.kinderwunsch.at 

Wunschkind e.V.
Der Verein der Selbsthilfegruppen für Fragen ungewollter Kinderlosigkeit. Wunschkind e.V. wurde 1995 als bundesweiter (gemeinnütziger) Verein der Selbsthilfegruppen für ungewollt Kinderlose gegründet. Der Verein versteht sich als Informationszentrale für Betroffene und für Selbsthilfegruppen zu Fragen ungewollter Kinderlosigkeit; so organisiert und koordiniert Wunschkind e.V. den Erfahrungs- und Meinungsaustausch der Selbsthilfegruppen und unterstützt Neugründungen. Ziel von Wunschkind e.V. ist es, einer Einschränkung der reproduktionsmedizinischen Möglichkeiten entgegenzuwirken, eine Verbesserung der psychosozialen Betreuung während der Kinderwunsch-Behandlung zu erzielen sowie das Thema ungewollte Kinderlosigkeit in der Öffentlichkeit zu enttabuisieren. Als Ansprechpartner für Medien, Politik, Verbände etc. vertritt Wunschkind e.V. die Interessen der Betroffenen; so hat Wunschkind e.V. mitbewirkt, dass im Jahr 2000 die ICSI-Methode2 in den Leistungskatalog der GKV aufgenommen wurde.
http://www.wunschkind.de 

Fertinet.at - Das österreichische Portal zum Thema Kinderwunsch
Fertinet.at ist die Österreich-Ausgabe von fertinet.de, dem Portal zum Thema Wunschkind. Unerfüllter Kinderwunsch ist keineswegs nur Frauensache. Die Medizin weiß heute, dass mit jeweils 30 bis 40 Prozent die Ursachen bei Mann und Frau gleich verteilt sind. Bei etwa 15 bis 30 Prozent der Paare kann es sogar an beiden Partnern liegen. Bei nur fünf bis zehn Prozent der Paare ist keine organische Ursache zu finden. Unfruchtbarkeit betrifft also in der Regel beide Partner. Insofern ist verständlich, dass auch der Entschluss, eine Behandlung der Kinderlosigkeit anzugehen, gemeinsam getragen werden soll.
http://www.fertinet.at 

ACT | Initiative Kinderwunsch in Deutschland und Österreich
Die Initiative Kinderwunsch hat es sich zur Aufgabe gemacht, Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch Aufklärung und Unterstützung zu bieten, damit sie auf dem manchmal verwirrenden Weg zu ihrem Wunschkind einfach zurechtfinden.
http://www.initiative-kinderwunsch.net 

Babywunsch
Babywunsch ist ein Forum für Paare mit einem unerfüllten Kinderwunsch.Bei uns können sich Paare über Künstliche Befruchtung, Behandlungen, Ärzte usw. austauschen.Auch habe wir das traurige Thema Sternenkinder.In das Forum Babywunsch können sich Paare also betroffende Frauen aber auch Männer in geschützter atmosphäre austachen und offen über ihre Gefühle und Ängste sprechen.
http://babywunsch.plusboard.de/ 

Kinderwunsch
Jedes 5. bis 7. Paar in Deutschland wartet vergeblich auf ein Kind. Eine Zahl, die jährlich ansteigt. Oft werden die Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch zunächst auf die Frau zurückgeführt. Dabei liegen diese zu 40 Prozent bei der Frau, zu 40 Prozent beim Mann und zu 20 Prozent bei beiden Partnern. Die Fruchtbarkeit eines Mannes hängt von seiner Spermienqualität ab. Diese hat in den letzten Jahrzehnten, vor allem in den Industrieländern, deutlich abgenommen. im imedo-Infocenter erfahren Sie mehr zum Thema und den Behandlungsmöglichkeiten.
http://www.imedo.de/infocenter/kinderwunsch 

Ovulationstest ab 0.62 CHF
Ovulationstest und Schwangerschaftstest.
Wir bieten Ihnen Qualitätsprodukte zum besten Preis. Gratis, schnelle, diskrete Lieferung.
http://www.shewishes.ch 

Knuffels - Forum für ungewollt kinderlose Paare
Das Knuffels-Forum möchte Paaren, die ungewollt kinderlos sind, einen Austausch mit Gleichgesinnten bieten. Jede/r im Knuffels-Forum hat das gleiche Schicksal.

Es sollen nicht nur die Frauen zu Wort kommen, sondern auch die Männer; denn die betrifft es genauso.

Gerade in den Jahren seit der Gesundheitsreform hat die Zahl der ungewollt kinderlosen Paare in Deutschland stark zugenommen. Man schätzt, dass mittlerweile jedes 5. Paar von ungewollter Kinderlosigkeit betroffen ist. Viele Paare würden gerne die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin ausschöpfen; was jedoch ausgeschöpft ist, sind die eigenen finanziellen Mittel und nicht zuletzt auch die physische und psychische Kraft. Man kann einfach nicht mehr!

Das Knuffels möchte hier eine Basis schaffen, in der sich niemand zurückgesetzt zu fühlen oder zu schämen braucht.

Jedes Paar, das von sich von seinem Kinderwunsch verabschieden muss oder vielleicht schon davon verabschiedet hat, ist uns herzlich willkommen. Wir können einander eine große Bereicherung und Hilfe sein.

Im Knuffels-Forum wollen wir nicht nur über den unerfüllten Kinderwunsch, den Abschied vom Kinderwunsch, sondern auch über den "Plan B" reden. Darüber, was geschieht, wenn man sich darüber klar geworden ist, dass der Traum vom Kind ausgeträumt und zerbrochen ist.
http://ungewolltkinderlosepaare.boards-4you.de 

my shop ovulationstest
online shop für ovulationstest und schwangerschaftstest, lh tests.
http://www.my-shop.ch 

Schwanger werden
Die Webseite bietet umfangreiche Informationen für Paare mit Kinderwunsch und zeigt Symptome der Unfruchtbarkeit, sowie Behandlungsmöglichkeiten auf.
http://www.mein-allergroesster-wunsch.de 

Das Wunder der Schwangerschaft
Die Erforscherin der chinesischen Medizin, Expertin für Ernährung und alternative Gesundheit, Gesundheitsberaterin und früher selbst an Unfruchtbarkeit leidende Autorin macht Sie damit vertraut, wie Sie:

- Innerhalb von 2 Monaten schnell und natürlich schwanger werden
- Gesunde Babys zur Welt bringen
- Männliche und weibliche Unfruchtbarkeit heilen
- Ihre Lebensqualität dramatisch verbessern!

Entdecken Sie wie sie ihre Unfruchtbarkeit besiegte und tausenden von Frauen auf der ganzen Welt lehrte, wie sie ihre Fruchtbarkeitsprobleme lösen und schnell und natürlich schwanger werden.
http://ow.ly/cdSEA 




  

Kinderwunsch

 

Copyright 2006 by Schwangerschaft | Geburt | Baby | Familie - Das Webverzeichnis auf Babylinks.at - Impressum - AGB - Kontakt


Free thumbnail preview by Thumbshots.org